Magnum Voyager Review – $2.4k –



Das Voyager ist das neueste voll ausgestattete Pendler-E-Bike von Magnum, mit einem Hochstufenrahmen, aber ansonsten identisch mit dem Step-Thru Navigator, einer standardmäßigen einjährigen Garantie und zwei auffälligen Akzentfarben. Ausgezeichneter Gepäckträger mit vielen Befestigungspunkten und mitgeliefertem Bungee, robuste Alu-Schutzbleche sind fachmännisch ohne merkliches Klappern montiert, helle Lichter sind ideal für Nachtfahrten und Sicherheit, 576-Wattstunden-Akku bietet genug Reichweite, um das Ladegerät für die meisten Fahrten zu Hause zu lassen. Das Hybrid-Elektronik-Setup verbindet den Komfort eines Gashebels der Klasse 2 mit der Geschwindigkeit der Tretunterstützung der Klasse 3, beeindruckenden 95 Newtonmeter Drehmoment vom DAS-KIT-Nabenmotor und Tektro-Hydraulikbremsen bieten hervorragende Leistung bei minimalem Wartungsaufwand. Nur in einer Einheitsgröße erhältlich, die für kleinere Fahrer möglicherweise nicht geeignet ist, Lichter sind leistungsstark, müssen jedoch manuell aktiviert werden, Unterstützungsstufen von 6 bis 0 “wringen” umher, was bei versehentlichem Auslösen frustrierend sein kann. Diese eingehende Überprüfung wurde nicht von Magnum oder einem anderen Unternehmen gesponsert. Mein Dank geht an eBikes USA in Denver Colorado für die Bereitstellung des Zugangs zu ihrem Magnum-Inventar für die Erstellung dieser Bewertung! Wenn Sie auf dem Markt für ein Elektrofahrrad in der Region Denver sind, kann ich diesen Shop aufgrund seiner Expertise und seines verfügbaren Inventars wärmstens empfehlen. 0:00 Einführung 1:21 Werkzeuglos verstellbarer Vorbau 2:22 Gepäckträger, Schutzbleche, Beleuchtung 4:37 Sattel & Federung 5:25 Antrieb 6:20 Höchstgeschwindigkeit & E-Bike-Klasseneinstellungen 6:45 DAS-KIT Motor 7:05 Räder und Reifen 8:25 Cockpit, Display & Bedienelemente – Übersicht 11:35 Pedalunterstützungsverhalten 12:23 Integrierte Batterie 15:14 Fahrtest beginnt: 3rd-Person-Winkel 16:05 Fahren ohne elektrische Unterstützung 17:05 Gas- und Motor-Nahaufnahme 18:18 Pedal Assist 19:56 Stabilität & Rahmenflex 20:27 Fahrkomfort 21:45 Outro .

source