Rad Power Bikes RadRunner Plus Bewertung – $ 1.7k



Die Rad Power Bikes RadRunner Plus ist die voll ausgestattete Version des RadRunner Elektrofahrrads. Dies ist ein kompaktes Utility-E-Bike mit einzigartigen 20 “x 3,3” fetten Reifen und einstellbarer Federgabel (Kompression, Lockout, Rebound). Serienmäßig mit verlängertem Sitz und Klappstiften für einen Passagier sowie extra breiten Kotflügeln und einem verbesserten 500-Lumen-Scheinwerfer. Auch kompatibel mit den Standard-Racks, Taschen und Yepp! Kindersitz. Integrierte Lichter, einschließlich eines blinkenden Rücklichts, das beim Ziehen der Bremsen hell wird, reflektierender Reifen und eines metallisch silbernen Rahmens verbessern die Sicherheit, indem sie Sie sichtbar halten. Der Siebengang-Antrieb macht das Starten, Klettern und Treten bei höheren Geschwindigkeiten wesentlich komfortabler. Die schöne Kettenblattführung aus Aluminiumlegierung hält die Kleidung sauber und frei von Haken und reduziert gleichzeitig Kettenverluste. Der Umwerferschutz aus Stahl schützt die empfindlichen Teile während des Transports und während der Fahrt. Große 180-mm-Scheibenbremsscheiben bieten eine hervorragende Bremskraft und Kontrolle. Beide Bremshebel verfügen über Schalter, die die Motorleistung unterbrechen. Dieses E-Bike ist in den USA, Kanada und Europa mit RAD-optimierten 5, 1-Planetengetriebemotoren mit 750, 500 und 250 Watt erhältlich (wobei die gesetzliche Obergrenze in jedem Land eingehalten wird). Ein starkes Spitzendrehmoment von 80 nm und ein guter mechanischer Vorteil angesichts des kleineren Raddurchmessers machen dies zu einem anständigen Kletterer und Beifahrer. Das Twist-Gas bietet volle Leistung, übergeordnete 0-5-Unterstützung für sofortige Starts und schnelle Boosts beim Klettern oder beim Aufholen von Freunden. Verbesserte Pedale aus Aluminiumlegierung fühlen sich robust und geschmeidig an. Die extra lange Sattelstütze und der verstellbare Hochhauslenker bieten eine hervorragende Passform für viele Körpertypen. Die gefederungskorrigierte Geometrie ist nicht nur eine Kopie des grundlegenden RadRunner. Verbessertes LCD-Display mit USB-Ladeanschluss. Der mitgelieferte Sattel ist weder vorwärts noch rückwärts verstellbar oder kippbar, da er perfekt zum Beifahrersitz passt. Die optionale Konsolenbox wird nicht gesperrt. Das Fahrrad ist trotz des kleinen Aussehens mit 74,4 Pfund sehr schwer. 0:00 Einführung 2:06 Reifendetails 2:50 Federgabel 5:52 Motorsteuerung 6:34 Rahmengeometrie 7:52 Griffe und Sattel 9:32 Beifahrersitz und Heringe 11:12 Details zum Antriebsstrang 13:52 Gas gegen Drehkraft Assist 14:45 Motordetails 15:22 Schüsse von Dritten und Passagieren 16:50 Kotflügeldetails 18:16 Bremsendetails 19:49 Diskussion der Lichter 21:16 Details zur Batterie und zum Ausbau 22:07 Gewicht (74,4 lbs insgesamt, 7,7 lb Batterie, 8,7 lb motor) 23:49 Batterieladegerät 25:56 Übersicht über das Anzeigefeld 29:52 Menü mit den Anzeigeeinstellungen 32:41 Der Fahrtest beginnt 37:41 Die Bilder des Fahrtestrahmens 39:13 Die Aufnahmen der dritten Person.

source