PS vs. Drehmoment – ​​eine einfache Erklärung



Was ist der Unterschied zwischen PS und Drehmoment? Warum ist Spitzenbeschleunigung bei Spitzenleistung? Abonniere jeden Mittwoch für neue Videos! – Ehrfürchtige Autoprodukte: Was ist besser, PS oder Drehmoment? Zwei Worte, die in der Auto-Community oft genannt, aber oft missverstanden werden. Dieses Video versucht, den Unterschied zwischen den beiden zu verdeutlichen, ohne alberne Analogien wie “PS ist, wie schnell Sie die Wand treffen, Drehmoment ist, wie weit Sie es mitnehmen” (was übrigens sehr ungenau ist). Drehmoment ist eine Kraft, die in einem Radius wirkt, während die PS-Zahl einfach die Zeit in die Gleichung einbezieht. In diesem Video werden die Unterschiede erörtert, wie sie auf Verbrennungsmotoren zutreffen, wie sie sich verhalten, was Spitzendrehmoment und Spitzenleistung tatsächlich bedeuten und wie Drehmoment- und PS-Kurven analysiert werden. Was ist schließlich wichtiger für die Beschleunigung, ein Auto mit viel Leistung oder viel Drehmoment? Kommen wir zur Technik. Im Kontext eines Motors: Leistung = Drehmoment x Winkelgeschwindigkeit. In imperialen Einheiten bedeutet dies PS = Drehmoment x RPM / 5252. Engineering Explained ist Teilnehmer am Amazon Influencer Program. Vergesst nicht, meine anderen Seiten unten zu besuchen! Facebook: Offizielle Website: Twitter: Instagram: Car Throttle: Amazon: EE Extra: JEDEN MITTWOCH NEUES VIDEO! .

source