Electra Townie Los! 7D Review – $ 1,5k



Die Electra Townie Go! 7D ist eines der derzeit günstigsten Marken-Elektrofahrräder auf dem Markt. Es ist preislich mit Online-E-Bikes konkurrierend, bietet jedoch Montage, Montage und Unterstützung nach dem Kauf und ist in zwei Rahmenstilen und sieben Farboptionen erhältlich! Der High-Step-Rahmen ist mittelgroß mit 27,5-Zoll-Reifen und der Step-Thru-Rahmen ist klein-mittel mit 26-Zoll-Reifen, wodurch die Annäherung erleichtert wird. Zwei geschlechtsneutrale Farboptionen für den Durchstieg, vermutlich für Männer, die nicht so groß sind oder empfindliche Knie und Hüften wie ich haben. Klasse 1 E-Bike mit drei Unterstützungsstufen auf einem dimmbaren LED-Display, minimalistische Tasten sind einfach zu bedienen, begrenzte Unordnung mit intern verlegten Kabeln, einfach zu bedienender Grif Shifter bedient die 7-Gang-Shimano-Kassette mit breitem 14-34-Zahn-Freilauf. Große mechanische 180-mm-Scheibenbremsen bieten eine gute Bremskraft und sind gut eingestellt. Breitere 2,35-Zoll-Reifen bieten Komfort und Stabilität für den leichten Einsatz auf Trails. Der extra breite Sattel mit Elastomeren und die aufrechte Körperposition “Flat Foot” erleichtern das Berühren des Bodens beim Anhalten Der USB-Anschluss auf dem Display kann Ihr Telefon oder Ihre tragbare Elektronik aufladen. Der Akku bietet eine bescheidene Kapazität von 309,6 Wattstunden. Ein effizienter 350-Watt-Nennmotor mit Planetengetriebe ist leise, aber für große Fahrer und steile Hügel nicht besonders leistungsstark (verwendet aber die Batterie langsamer), der Pedalassistent mit Drehmomentmessung ist natürlich und reaktionsschnell, erfordert jedoch etwas mehr Beinkraft, um aktiviert zu werden, und es gibt keine Gasoption. Kotflügel und Lichter sind verfügbar, kosten jedoch extra und würden nicht verkabelt. EBR war bezahlt, um diese Bewertung durchzuführen # Gesponsert Wir versuchen ehrlich, gründlich und unterhaltsam zu sein! Vergleichstools, Shopverzeichnis und Foren unter: ElectricBikeReview.com.

source