10 billigste Elektromotorräder zum Verkauf im Jahr 2018 (Preise und Spezifikationen überprüft)



Wenn Sie unserem Kanal genau folgen, müssen Sie bemerkt haben, dass wir Fans von Elektrofahrzeugen sind und versuchen, sie so oft wie möglich zu präsentieren. Als Teil unserer Elektroabteilung haben wir bereits die besten und leistungsfähigsten Elektromotorräder geprüft, die Sie kaufen können. Die Hauptbeschwerde unserer Zuschauer ist jedoch der angenehm hohe Preis dieser Zweiräder, die oft doppelt so viel kosten wie ihre internen Gegenstücke zur Verbrennung. Deshalb werden wir uns heute auf die günstigsten Optionen konzentrieren, die der Markt für Elektromotorräder bieten kann. In diesem Video vorgestellte Motorräder: Alta Motors SM: altamotors.co/redshiftsm#redshift-sm Altas vielseitigstes Motorrad Redshift SM ist der ultimative Pendler in der Stadt, dessen DNA Rennsportgeist hat. Es ist mit einem einzigartigen 5,8-kWh-Akku ausgestattet, der kilometerweit das kleinste und am dichtesten gepackte auf dem Markt ist. Zero S: zeromotorcycles.com/zero-s Zero S, das auch in einer leistungsstärkeren Modifikation SR erhältlich ist, ist das neueste Motorrad von diesem Unternehmen und es wird erwartet, dass es der Bestseller von 2018 wird. BCN City and Sport von Volta: voltamotorbikes.com Volta motorbikes ist ein spanischer E-Bike-Hersteller, der derzeit vier Zweiräder in seiner Garage mit der Bezeichnung BCN City, Sport, hat. Forest und Motorrand sind alle für eine bestimmte Art des Fahrens konzipiert. KTM Freeride E-Serie: ktm.com/e-ride/ Das neue KTM Freeride E-XC ist ein 18-kW-Elektrofahrrad mit einem Drehmoment von 31 lb-ft und ein Preis um 9.000 $. Zero FXS: zeromotorcycles.com/zero-fxs/ Zero FXS ist das preisgünstige Motorradmodell von Zero für Stadtfahrten und lokale Strecken, das Offroad-Robustheit und Agilität auf der Straße kombiniert. UBCO: ubcobikes.com/products/2×2-2017 UBCO ist das erste Elektromotorrad mit zwei Motoren und zwei elektrischen Antrieben. Es hat eine Reichweite von 75 Meilen und kostet 6.999 USD. Kuberg Freerider: freerider.kuberg.com/#kuberg-promo Kuberg Freerider ist ein leistungsstarkes, ultraleichtes, wartungsfreies Elektromotorrad aus Europa. Mit einem Gewicht von 79 lbs hat es eine Leistung von 8 kW. Das Fahrrad kostet 4.249 US-Dollar und wird sogar bei Amazon verkauft. Exo: exo-bikes.eu/purchase EXO ist ein in Estland hergestelltes Elektrofahrrad, das vor Versandkosten und Steuern 4200 US-Dollar kostet. Seine Leistung beträgt 3,8 kW und die Reichweite beträgt 49 Meilen. Rumble: rumble-motors.com/products/rumble-e-bike Der Rumble balanciert zwischen der Scooter- und der Motorradkategorie, fällt jedoch gemäß der gesetzlichen Klassifizierung tatsächlich in die E-Scooter-Familie und erfordert daher keine Lizenzen für den Betrieb. Daymak daymak.com/pages/scooters/em1se.php Das leichte Elektrofahrrad Daymak EM1 SE ist ein zu 100% garantierter Hingucker, da es wie ein ziemlich teures Zweirad mit kraftvollem Sportstil aussieht. Motorman: www.meijsmotorman.com Dieses Motorrad ähnelt tatsächlich einem Retro-Fahrrad und passt zu jemandem, der sich mit Stil in der Stadt bewegen möchte. Es ist vollelektrisch und kann mit einem solchen Preisschild sowohl als Modeartikel als auch als bequemes Mittel für den emissionsfreien Stadtverkehr angesehen werden. .

source